Kapitel 3.3 - Finanzierung Flashcards Preview

Entrepreneurship > Kapitel 3.3 - Finanzierung > Flashcards

Flashcards in Kapitel 3.3 - Finanzierung Deck (15)
Loading flashcards...
1

Aspekte der Finanzplanung

Festlegung und Kontrolle von Unternehmenszielen
-> monetäre Ziele
-> Meilensteine

Identifikation von finanziellen Engpässen
-> Sicherstellung der Liquidität (Zahlungsfähigkeit)
-> Ermittlung des Finanzierungsbedarfs

Erwerb von Fremd- und Eigenkapital sowie Fördermitteln

Bewertung des Unternehmens
-> Zusammenschlüsse
-> Veräußerung

2

Kernelemente der Finanzplanung

Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
Liquiditätsrechnung (Cash Flow)
Bilanz

3

Gewinn- und Verlustrechnung

Periodenbezogene Wertströme (Rentabilität)

4

Liquiditätsrechnung (Cash Flow)

Periodenbezogene Zahlungsflüsse (Liquidität)

5

Bilanz

Stichtagsbezogene Aufstellung der Verwendung und Herkunft des Kapitals

6

Besonderheiten der Gründungsfinanzierung

Rahmenbedingungen

- Streben nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit
- höheres Insolvenzrisiko (liabilities of newness and smallness)
- größenbedingte Finanzierungsnachteile
- Kapitalmarktfähigkeit selten vorhanden
- Asymmetrische Informationsverteilung

7

Finanzierung als Prinzipal-Agent-Problem

Kapitalgeber ist Principal
- stellt Kapital bereit und will dafür Mitsprache und Kontrolle

Unternehmen ist Agent
- zahlt Zinsen auf das bereitgestellte Kapital
- Stellte Informationen und Sicherheiten bereit

8

Informationsasymmetrien und mögliche Probleme

vor Vertragsaschluss: hidden Information (adverse selection)

nach Vertragsabschluss: hidden action (moral hazard) und hidden intention (hold-up)

9

Finanzierungsquellen

Innenfinanzierung (Umsatzerlöse)

Außenfinanzierung
-> Eigenfinanzierung (Eigene Mittel, Venture Capital, Business Angel ...)
-> Fremdfinanzierung (Bankkredite, Privatkredite, Förderkredite ...)

10

Arten von Business Angels

Aktive Business Angels
Potenzielle Business Angels
Passive Privatinvestoren

11

Merkmale: Aktive Business Angels

- können Mehrwert im Unternehmen erbringen
- Gegenwärtig beteiligt
- engagieren sich über Kapital hinaus

12

Merkmale: Potenzielle Business Angels

- Können Mehrwert im Unternehmen erbringen
- gegenwärtig nicht beteiligt
- Virgin Angels: Möchten, konnten aber noch nicht investieren
- Latent Angels: Waren in der Vergangenheit schon aktiv

13

Merkmale: Passive Privatinvestoren

- können oder wollen keinen Mehrwert im Unternehmen erbringen
- rein renditeorientiert
- kein zusätzlicher Beitrag

14

VC - Beteiligungsprozess

Kontaktphase
Phase der Grobanalyse
Phase der Detailanalyse
Beteiligungsverhandlung

15

Arten des Crowdfunding

Crowdfunding
-> materielle oder immaterielle Gegenleistung

Crowdinvesting
-> Beteiligung, Renditechancen

Crowdlending
-> Kreditvertrag, Verzinsung

Crowddonation
-> Spenden, ideeller Gegenwert